Google Ads

Damit ein fortlaufender Besucherstrom auf deiner Webseite gewährleistet ist, kannst du sofort nach der Umsetzung Traffic auf deine Webseite lenken. Mit Google Ads startest du mit der ersten Pay per Click Werbung, die dir laufend Besucher bringt. Die Kunst ist jetzt, dies so zu optimieren, dass du mehr Umsatz machst, als du für die Werbung ausgibst. Wie das geht, erfährst du hier.

Weitere Beiträge

Selfpublishing

Eine weitere Möglichkeit deine Sichtbarkeit und deinen Expertenstatus auszubauen ist die Veröffentlichung eines eigenen Buches. Diese Werbemaßnahme bringt dir nicht nur mehr Reputation, sondern bringt…

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

13 − neun =