Master-Ausbildung

Online-Marketing-Akademie - Master-Ausbildung

Du bist es satt, dich weiterhin im Hamsterrad deines Angestelltenverhältnisses oder deiner Selbstständigkeit aufzuhalten? Dann findest du mit der Ausbildung in der Online-Marketing-Akademie deinen Ausweg!

Einschreiben in die Akademie

Einschreiben in der Online-Marketing-Akademie

Das Wichtigste an der Umsetzung ist es, den ersten Schritt zu tun. Mit der Einschreibung, hast du den entscheidenden ersten Schritt gemacht. Du investierst in mit der Master-Ausbildung in dich und deine weitere Zukunft.

Grundlagen für die Gründung eines Unternehmens

Grundlagen für die Gründung eines Unternehmens

Solltest du zum ersten Mal eine Selbstständigkeit anstreben, dann wirst du sicherlich einige Fragen haben. Damit diese Hürde für dich leicht genommen werden kann, bekommst du hier die Antworten auf deine Fragen.

Grundlagenwissen - Online-Marketing

Grundlagenwissen – Online-Marketing

Direkt am Anfang ist der Fokus bereits darauf gerichtet, online Umsatz zu machen. Alle Aktivitäten und vor allem auch die ersten Schritte sind darauf ausgerichtet. Am Ende der Ausbildung sollst du dein Einkommen online erzielen können, diese Grundlagen bringen dich von Anfang an in die richtige Richtung.

Deine eigene Webseite

Deine eigene Webseite

Egal, welchen Weg du letztendlich beschreiten wirst, die eigene Webseite bildet die Grundlage deines Online-Business. Aber keine Soge, auch ohne Vorkenntnisse wirst du in der Lage sein, deine eigene Webseite mit WordPress zu erstellen. Solltest du bereits Vorkenntnisse haben, erfährst du hier, wie du mit WordPress deine Marketing-Aktivitäten richtig ankurbeln kannst.

raxisübung #1

Praxisübung #1

Es ist enorm wichtig, dass du dein bisher erlerntes Wissen umsetzt und in der Praxis einsetzt. Du wirst in der Lage sein, eine WordPress Seite zu installieren und mit den grundlegenden Funktionialitäten auszustatten. Solltest du zu diesem Zeitpunkt noch keine eigene Domain / Webseite haben, bekommst du einen Zugang auf der Testumgebung. Hier kannst du alles bisher gelernte in der Praxis üben und testen.

Zwischenprüfung #1

Zwischenprüfung #1

Die Zwischenprüfung dient dazu, das bisher erworbene Wissen aus der Theorie und Praxis anhand von Fragen zu prüfen. Geichzeitig dient es dir zur Lernkontrolle, damit für dich feststellen kannst, ob du das gelernte bereits umsetzen kannst oder ob du evtl. vorhandene Lücken noch aufarbeiten kannst. Denn du sollst sicher in den nächsten Schritt deiner Ausbildung gehen.

SEO (Suchmaschinen-Optimierung)

SEO (Suchmaschinen-Optimierung)

Ein Teil der Optimierung für Suchmaschinen sind die “On-Page-Maßnahmen”. Mit WordPress funktioniert das extrem benutzerfreundlich. Hier lernst du die wichtigsten Einstellungen und diverse Funktionalitäten, die die Suchmaschinen-Optimierung für deine Webseite einen wichtigen Schritt voran bringen.

Das digitale Produkt

Das digitale Produkt

Um Online Geld zu verdienen und dabei möglichst geringe Kosten für die Erstellung, Vervielfältigung und Lagerung zu haben, benötigst du ein digitales Infoprodukt. Die Erstellung geht, wenn du es richtig angehst, viel schneller als du jetzt vielleicht glaubst. Du lernst hier, wie du die verschiedenen Versionen von digitalen Produkten im Handumdrehen erstellst.

Praxisübung #2

Praxisübung #2

Es ist enorm wichtig, dass du dein bisher erlerntes Wissen umsetzt und in der Praxis einsetzt. Du wirst in der Lage sein, die ersten SEO-Maßnahmen anhand von Plugins umzusetzen. Solltest du zu diesem Zeitpunkt noch keine eigene Domain / Webseite haben, bekommst du einen Zugang auf der Testumgebung. Hier kannst du alles bisher gelernte in der Praxis üben und testen. Zusätzlich erstellst du dein erstes kostenloses digitales Produkt in Form eines Ratgebers oder eines Videos.

Zwischenprüfung #2

Zwischenprüfung #2

Die Zwischenprüfung dient dazu, das bisher erworbene Wissen aus der Theorie und Praxis anhand von Fragen zu prüfen. Geichzeitig dient es dir zur Lernkontrolle, damit für dich feststellen kannst, ob du das gelernte bereits umsetzen kannst oder ob du evtl. vorhandene Lücken noch aufarbeiten kannst. Denn du sollst sicher in den nächsten Schritt deiner Ausbildung gehen.

Die Landingpage

Die Landingpage

Landingpages erfüllen einen bestimmten Zweck. Der Besucher wird auf diesen Teil deiner Webseite geführt und soll dort eine bestimmte Aktion ausführen. Sie es das Eintragen zu einem Newsletter oder auch der Kauf eines bestimmten Produktes, um nur zwei mögliche Aktionen zu nennen. Du wirst hier lernen, worauf es bei einer Landingpage ankommt, damit diese die bestmöglichen Ergebnisse liefert.

E-Mail Marketing

E-Mail Marketing

Das E-Mail Marketing ist auch heute noch die wichtigste Drehschraube deiner Aktivitäten im Online-Marketing. Hiermit wirst du bestehende Kundenkontakte weiter ausbauen und intensivieren können. Dieser Prozess wird vollkommen automatisiert. Damit dein Kunde oder Interessent zum Handeln bewegt wird, kommt es auf die inhaltliche und formale Gestaltung deiner E-Mails an. Das alles erlernst du in diesem Abschnitt.

Praxisübung #3

Praxisübung #3

Es ist enorm wichtig, dass du dein bisher erlerntes Wissen umsetzt und in der Praxis einsetzt. Du wirst in der Lage sein, die ersten Landingpages zu erstellen. Solltest du zu diesem Zeitpunkt noch keine eigene Domain / Webseite haben, bekommst du einen Zugang auf der Testumgebung. Hier kannst du alles bisher gelernte in der Praxis üben und testen. Zusätzlich erstellst du deine ersten E-Mails für dein E-Mail Marketing.

Zwischenprüfung #3

Zwischenprüfung #3

Die Zwischenprüfung dient dazu, das bisher erworbene Wissen aus der Theorie und Praxis anhand von Fragen zu prüfen. Geichzeitig dient es dir zur Lernkontrolle, damit für dich feststellen kannst, ob du das gelernte bereits umsetzen kannst oder ob du evtl. vorhandene Lücken noch aufarbeiten kannst. Denn du sollst sicher in den nächsten Schritt deiner Ausbildung gehen.

Zahlungsanbieter

Zahlungsanbieter

Damit deine Zahlungen sicher bei dir eingehen, benötigst du einen Service der diese für dich abwickelt. Gleichzeitig wird über die Zahlung voll automatisiert der Zugang zum Mitgliederbereich freigeschaltet. Wie das funktioniert und was du dabei beachten musst, erfährst du in diesem Abschnitt.

Mitgliederbereiche

Mitgliederbereiche

Der Zugang zu deinen Inhalten muss so geschützt werden, dass nur Zugang hat, wer sich im System einloggt und dann auch die entsprechende Berechtigung für das Produkt hat. Dies wird über ein Plugin gewährleistet, das du hier lernst für deine Bedürfnisse einzurichten.

Verkaufstechniken / Verkaufsstrategien

Verkaufstechniken / Verkaufsstrategien

Die Umsatzzahlen sind maßgeblich davon beeinflusst, wie gut du die Strategien für den erfolgreichen Online-Verkauf kennst und umsetzt. Darum erlernst du hier die wichtigsten Techniken und Strategien. Ohne gleich ein Verkaufspsychologe sein zu müssen, schaffst du es durch diese Maßnahmen deine Umsatzzahlen deutlich zu erhöhen.

Praxisübung #4

Praxisübung #4

Das Zusammenspiel von Mitgliederbereich, Zahlungsanbieter und E-Mail Marketing System wird in diesem Abschnitt geübt. Ab hier solltest du über eine eigene Webseite verfügen, damit du die Inhalte gewinnbringend umsetzen kannst. Mit dem bis hier erlernten Fähigkeiten wirst du deine ersten Einnahmen erzielen können.

Zwischenprüfung Expert-Ausbildung

Zwischenprüfung Expert-Ausbildung

Mit der bestandenen Zwischenprüfung der Expert-Ausbildung beweist du dir und anderen, dass du in der Lage sein wirst, dir ein nachhaltiges Einkommen online zu erwirtschaften. Jetzt kannst du dich schon als Experte bezeichnen, es geht aber noch weiter zum Profi mit der Master-Ausbildung.

Headlines die verkaufen

Headlines, die verkaufen

Mit Überschriften erzeugst du Aufmerksamkeit. Die Überschriften entscheiden darüber, ob überhaupt weiterglesen wird oder der Besucher direkt weiter geht. In diesem Kapitel erfährst du, welche Überschriften funktionieren und wie du diese für dich erstellen kannst. Zusätzlich lernst du, wie du testen kannst, welche Überschriften für deine Zielgruppe am besten funktionieren.

Social Proof / Testimonials

Social Proof / Testimonials

Kundenmeinungen sind ein mächtiges Hilfsmittel um Vertrauen bei deinen Besuchern zu erzeugen. Menschen wollen Dinge, die andere Menschen schon getestet haben. Du darfst nicht unterschätzen, welche enorme Wirkung Social Proof (soziale Bewährtheit) auf deine Besucher hat. Hier lernst du auch, wie du Kundenmeinungen einholen kannst, wie du diese verwaltest und in deine Homepage einbindest.

Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

Es gibt sehr viele unterschiedlche Soziale Netzwerke. Diese sind stets im Wandel, einige haben sich etabliert. Du solltest wissen, wo sich deine Zielgruppe aufhält und ebenfalls in diesen Netzwerken präsent sein. Dabe ist es wichtig, dass du deine Sichtbarkeit erhöhst und virale Effekte ausnutzt.

Praxisübung #5

Praxisübung #5
Geplanter Termin
Nach 38 Wochen

Zwischenprüfung #5

Zwischenprüfung #5

Die Zwischenprüfung dient dazu, das bisher erworbene Wissen aus der Theorie und Praxis anhand von Fragen zu prüfen. Geichzeitig dient es dir zur Lernkontrolle, damit für dich feststellen kannst, ob du das gelernte bereits umsetzen kannst oder ob du evtl. vorhandene Lücken noch aufarbeiten kannst. Denn du sollst sicher in den nächsten Schritt deiner Ausbildung gehen.

Traffic für deine Webseite

Traffic für deine Webseite

Die beste Webseite nutzt nichts, wenn du keine Besucher auf der Webseite hast. Darum werden hier einige Strategien und Wege besprochen, wie du deinen Traffic deutlich erhöhen kannst. Du wirst hier etwas Zeit und ggf. auch Geld investieren müssen, die sich am Ende aber mehrfach auszahlen wird.

Videomarketing

Videomarketing

Bewegte Bilder in Form von Videos sorgen für eine deutliche höhere Aufmerksamkeitsspanne. Aber der Bereich Videos ist breit gefächert. Denn ein Video ist nicht gleich ein Video. Die Unterschiede der Videos und das für die Erstellung notwendige Equipment wird hier ausführlich besprochen.

Webinare als Verkaufsmaschine

Webinare als Verkaufsmaschine

Webinare können sowohl live als auch aufgezeichnet abgehalten werden. Beides hilft dir, deine Verkaufszahlen drastisch zu erhöhen. Hier benötigst du zusätzliche Tools, die dir das Abhalten von Webinaren ermöglichen, die hier besprochen werden. Gleichzeitig lernst du, wie du mit Webinaren deine ersten Verkäufe generierst und dann skalieren kannst.

Praxisübung #6

Praxisübung #6

Traffic auf deine Seite zu bringen und diesen Traffic dann direkt in ein Webinar zu bringen ist ein großer Schritt in ein automatisiertes und skalierbares Online-Business. Doch das Abhalten von Webinaren bzw. das Drehen von Videos benötigt etwas Übung. Du bekommst hier ein paar Übungsbeispiele an die Hand, mit denen du die erforderliche Sicherheit vor der Kamera bekommen wirst.

Zwischenprüfung #6

Zwischenprüfung #6

Die Zwischenprüfung dient dazu, das bisher erworbene Wissen aus der Theorie und Praxis anhand von Fragen zu prüfen. Geichzeitig dient es dir zur Lernkontrolle, damit für dich feststellen kannst, ob du das gelernte bereits umsetzen kannst oder ob du evtl. vorhandene Lücken noch aufarbeiten kannst. Denn du sollst sicher in den nächsten Schritt deiner Ausbildung gehen.

Affiliate Marketing

Affiliate Marketing

Das Affiliate-Marketing wird häufig auch als eigenständiges Geschäftsmodell betrieben. Hier nutzen wir das Affiliate-Marketing um Produkte, die zu den eigenen Produkten passen oder diese ergänzen den Kunden mit anzubieten. Dadurch erhöhst du durch weitere Verkaufschancen den Wert, den ein Kunde für dich bringt (Customer Lifetime Value).

Funnel Marketing

Funnel Marketing

Während du bisher viele Elemente des Online-Marketing umsetzen konntest, geht es beim Funnel-Marketing darum, diese Elemente zu einem großen Ganzen zusammenzubringen. Dieses Instrument wird jedoch zu häufig verkannt und nicht optimial genutzt. Du solltest jedoch unbedingt anfangen deinen Sales-Funnel aufzubauen, damit dein Business automatisiert und nachhaltig Umsätze bringt.

Praxisübung #7

Praxisübung #7

Mit dem Affiliate Marketing hast du den letzten Baustein, den du benötigst um einen profitablen Funnel aufzubauen. In dieser Praxisübung baust du einen kleinen Funnel, beginnend mit dem Freebie, auf um Leads zu gewinnen und anschließend in zahlende Kunden zu verwandeln.

Zwischenprüfung #7

Zwischenprüfung #7

Die Zwischenprüfung dient dazu, das bisher erworbene Wissen aus der Theorie und Praxis anhand von Fragen zu prüfen. Geichzeitig dient es dir zur Lernkontrolle, damit für dich feststellen kannst, ob du das gelernte bereits umsetzen kannst oder ob du evtl. vorhandene Lücken noch aufarbeiten kannst. Denn du sollst sicher in den nächsten Schritt deiner Ausbildung gehen.

Google Ads

Google Ads

Damit ein fortlaufender Besucherstrom auf deiner Webseite gewährleistet ist, kannst du sofort nach der Umsetzung Traffic auf deine Webseite lenken. Mit Google Ads startest du mit der ersten Pay per Click Werbung, die dir laufend Besucher bringt. Die Kunst ist jetzt, dies so zu optimieren, dass du mehr Umsatz machst, als du für die Werbung ausgibst. Wie das geht, erfährst du hier.

Facebook Ads

Facebook Ads

Nachdem du nun das Schalten von Werbung über Google Ads gemeistert hast, geht es weiter mit dem Schalten von Anzeigen auf Facebook. Du erlernst die grundlegenden Facebook Ads kennen und schaltest danach profitable Werbeanzeigen.

Praxisübung #8

Praxisübung #8

Das Schalten von Werbeanzeigen ermöglicht es dir, dauerhaft und kontinuierlichen Traffic zu bekommen und somit deinen Funnel entsprechend auszuspielen. In dieser Praxisübung wirst du deine erste Werbeanzeige ausspielen und auswerten.

Zwischenprüfung #8

Zwischenprüfung #8

Die Zwischenprüfung dient dazu, das bisher erworbene Wissen aus der Theorie und Praxis anhand von Fragen zu prüfen. Geichzeitig dient es dir zur Lernkontrolle, damit für dich feststellen kannst, ob du das gelernte bereits umsetzen kannst oder ob du evtl. vorhandene Lücken noch aufarbeiten kannst. Denn du sollst sicher in den nächsten Schritt deiner Ausbildung gehen.

Selfpublishing

Selfpublishing

Eine weitere Möglichkeit deine Sichtbarkeit und deinen Expertenstatus auszubauen ist die Veröffentlichung eines eigenen Buches. Diese Werbemaßnahme bringt dir nicht nur mehr Reputation, sondern bringt sogar noch zusätzliche Einnahmen. Wie du so ein Buch schreibst oder schreiben lässt und dann auf Amazon veröffentlichen kannst, erfährst du in diesem Abschnitt.

Praxisübung #9

Praxisübung #9

Es ist enorm wichtig, dass du dein bisher erlerntes Wissen umsetzt und in der Praxis einsetzt. Du wirst in der Lage sein, eine WordPress Seite zu installieren und mit den grundlegenden Funktionialitäten auszustatten. Solltest du zu diesem Zeitpunkt noch keine eigene Domain / Webseite haben, bekommst du einen Zugang auf der Testumgebung. Hier kannst du alles bisher gelernte in der Praxis üben und testen.

Abschlussprüfung Master-Ausbildung

Abschlussprüfung Master-Ausbildung

In der Abschlussprüfung wird anhand von Fragen dein komplettes Wissen überprüft. Die Abschlussprüfung ist ein Nachweis für dich und andere, dass du dich zum Profi für Online-Marketing und WordPress entwickelt hast. Du kannst damit deinen Lebensunterhalt bestreiten, indem du automatsiierte Funnels aufsetzt oder anderen gegen Bezahlung dabei hilfst, dieses Wissen umzusetzen.

Abschlussfeier

Abschlussfeier

Geschafft! Eine spannende Zeit von insgesamt 17 Monaten Ausbildung liegt hinter dir. Du hast die Abschlussprüfung hinter dir und kannst dir hierfür ordentlich auf deine eigene Schulter klopfen. Doch damit nicht genug, lass uns gemeinsam mit anderen Absolventen deinen Erfolg feiern.

Online-Marketing-Akademie Master-Ausbildung
Ziel: 5-stelliges Einkommen im Monat